Drucken

Bodegas Bordoy

Bodegas Bordoy

Bodegas Bordoy

Die Geschichte erzählt von der Existenz der Besitz Sa Torre , bis zum Jahr 1369 auf der Insel für die einzigartige neugotische Kapelle in ihrer Nähe gebaut bekannt und vorsitzende Land , die sich zwischen Llucmajor und Cap Blanc. Die Legende besagt, dass der Master- Besitz , als er baute sein Wunsch nach einem Jungen. Die Wahrheit ist, dass diese Kapelle ist jetzt segnet die Weinberge von Bodegas Bordoy .
 

Alles begann, als Miquel Sastre Bordoy erworben 1993 Grundstücke von Sa Vinya Els Camps und S'Aljub Vermell , gehören zu dem Anwesen Sa Torre mit der Illusion , dass jene Länder, die die Reben Jahrhunderte zurück geschützt hatte, waren ein Weinberg . Sein Know-how , Ausdauer und Vision gemacht alles andere.

In den Worten von unserem Kellermeister Sergio Navarro

    
Das Klima in diesem Bereich hält seine Eigenheiten , sind wir in der trockensten Teil der Insel , mit einem sehr geringen Niederschlag und intensiver Sonneneinstrahlung , die die Reben mit niedrigeren Renditen , aber höhere Qualität profitiert . Der Boden ist anders, hat einen sandigen Lehm -Struktur , was bedeutet, dass es sehr gut durchlässigen und bieten geringe Fruchtbarkeit , die Begrenzung der Kraft der Pflanze , was in der Qualität. Darüber hinaus ist die Zusammensetzung des Untergrunds gibt den Weinen eine mineralische Charakter.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach